ERINNERUNGSANGEBOTE KAI FISCHER PDF

Die Analyse und Interpretation wurde bei einer Klausur geschrieben. In der Kurzgeschichte geht es, nach dem ersten Lesen, offenbar um Erinnerungen, die immer wieder auftreten und vor denen man nicht wegrennen kann. Hierbei berichtet der Protagonist von Erinnerungen, die er zusammen mit Saskia erlebte. Am Ende stellt der Mann fest, dass er Artikel, die ihn an Saskia erinnert haben, unbewusst in den Einkaufswagen eingepackt hat. Ebenso muss man beachten, dass Saskia durch ihren ehemaligen Freund nur subjektiv charakterisiert wird. Daher ist diese Person vieldeutig.

Author:Kazizilkree Goltigal
Country:Brazil
Language:English (Spanish)
Genre:Love
Published (Last):15 May 2004
Pages:131
PDF File Size:7.80 Mb
ePub File Size:13.14 Mb
ISBN:860-8-52086-770-2
Downloads:80539
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Kejind



Strahlensonne03 In der, am Beginn des Beim spontanen Einkauf erinnern ihn die Produkte im Supermarkt an Saskia. Am Ende stellt der Mann fest, dass er Artikel, die ihn an Saskia erinnert haben, unbewusst in den Einkaufswagen eingepackt hat. Ebenso muss man beachten, dass Saskia durch ihren ehemaligen Freund nur subjektiv charakterisiert wird.

Daher ist diese Person vieldeutig. In der Geschichte gibt es zwei Handlungsebenen. Beim Einkauf im Supermarkt liegt eine Zeitdeckung vor. Dies sieht man zum Beispiel daran, dass er genau beschreibt, was er in den Regalen sieht vgl. Ebenfalls kann man die Produkte als Raumsymbol bezeichnen, weil hinter den Artikeln eine Erinnerung an die alte Zeit verborgen ist. Kai Fischer verwendet einen sozial-schichtsspezifischen bzw.

Trotz dieser Formulierungen kann man an jeder Stelle verstehen, was gemeint ist. Aufgrund der dargelegten Untersuchungsergebnisse werde ich im folgenden Abschnitt den Text interpretieren. Daher hatte der Protagonist in den Einkaufswagen nur Sachen eingepackt, womit er ein gutes Ereignis verbindet. Schleche Erinnerungen versuchen wir im Leben immer zu meiden oder zu vergessen.

Vermutlich schmerzte dem Protagonist die Trennung noch sehr oder beide haben sich im Streit getrennt. Daher ist er vermutlich am Anfang geflohen. Er hat also versucht, sich nicht an das traurige Ende der Beziehung zu erinnern. Der Text handelt zwar von Erinnerungen, welche man aber in gute und schlechte unterteilen muss.

An die guten erinnert man sich gerne, den schlechten versucht man zu entfliehen. Die Problematik finde ich auch interessant, auch wenn ich aus der Geschichte keine neuen Erkenntnisse und Tipps gewinnen konnte.

HARMONICES MUNDI KEPLER PDF

Erinnerungsangebote – Kurzgeschichte – Kai Fischer

.

HERMES TRIMEGISTO EL KYBALION PDF

Brauche dringende die Kurzgeschichte: "Erinnerungsangebote" von Kai Fischer!

.

Related Articles